• Vereinsjugend

Vereinsjugend

Gesamtjugendausschuß 2017

Gesamtjugendleiter Traub Walter
Jugendsprecher Max Guminy
Beisitzer Marvin Kettnacker
Beisitzer Julian Beck
Beisitzer Marcel Blersch
Beisitzer Jonas Schädle

Stand: 01.08.2017

 

Der Jugendleiter und seine Aufgaben

  1. Organisatorische Aufgaben
    • Einberufung und Leitung der Jugendversammlung
    • Einberufung und Leitung des Jugendausschusses
    • Regelung der Zusammenarbeit mit den Jugendübungsleiter/-innen
    • Vertretung der Jugend im Vorstand
    • Mitarbeit in Ausschüssen
    • Ständiger Kontakt zur Sportjugend Kreis- und Landesebene
    • Heranziehung und Förderung von Nachwuchskräften für Führungsaufgaben
    • Kontakt mit den Eltern der Jungen und Mädchen
    • Beantragung von Zuschüssen und Abrechnungen

  2. Sportfachliche Aufgaben
    • Tätigkeit als Übungsleiter/-in
    • Überwachung und Betreuung der Jugendlichen im Leistungssport
    • Betreuung der Trainer und Betreuer der Jugendmannschaften
    • Sportliche Betreuung für Kinder
    • Mitbegleitung von Talenten im Bezirk / Verband

  3. Jugendpflegerische Aufgaben
    • Heim- oder Clubabendgestaltung, Spiele, Singen, Jugend- und Gemeinschaftstanz.
    • Fest- und Feiergestaltung, Vereinsfeiern, Elternabende
    • Film, Foto, Tonband als Mittler der Bildung und Unterhaltung
    • Anregungen für die Freizeit, Ratschläge für die persönliche Lebensgestaltung.
    • Diskussion von Vereins- und Sportproblemen, Besuch von Institutionen.
    • Wanderungen, Fahrten, Zeltlager.
    • Teilnahme an Jugendtreffen
    • Veranstaltungen planen und organisieren

  4. Persönliche Fortbildung
    • Fortbildung als Jugend- und Übungsleiter/-in durch Lehrgangsbesuche innerhalb der Sportjugend, der Fachverbände, der Jugendbildungsstätten usw.
    • Kenntnis der Ziele, Aufgaben und Struktur der sportlichen Jugendarbeit.
    • Kenntnis der rechtlichen Grundlage, Aufsichtspflicht, Gesetz zum Schutz der Jugend in der Öffentlichkeit, Versicherungsschutz usw.
    • Ausbildung in "Erster Hilfe".
    • Erwerb der Jugendleiter-Card beim WSJ und der Jugendleiter-Lizenz der Deutschen Sportjugend.

  5. Veranstaltungen / Turniere
    • Organisation und Durchführung z.B.: Möglichkeiten
      • Kinderfasching am Glombigen Donnerstag
      • Schwimmbadfest
      • Sommerferienprogramm
      • Aktion "Saubere Umwelt"
      • Bewirtung im Sportheim
      • Bewirtung am Sportplatz