06./11.11.2019

Bezirksliga Donau, 13. Spieltag
SV Uttenweiler – TSG Ehingen                                                              1:4 (0:1)
Torfolge: 1:2 Fabian Maurer (66.)

Kreisliga B2, 10. Spieltag
FC Marchtal – SV Uttenweiler II                                                           3:2
(2:0)
Torfolge: 2:1 Dominik Blersch (59.); 3:2 Mathias Moll (82.)
Reserve: 7:1

31.10.2019

Bezirksliga Donau, 12. Spieltag
SG Öpfingen - SVU I                                                                          2:2 (1:2)
Torfolge: 0:1 Viktor Ruff (3.), 1:2 Felix Kötzle (33.)

27.10.2019

Bezirksliga Donau, 11. Spieltag
SVU I - Spfr Hundersingen                                     2:1 (1:1)
Torfolge: 1:0 Viktor Ruff (29.), 2:1 Michael Wiest (53.)

Kreisliga B2, 8. Spieltag
SVU II – SV Unterstadion                                       0:2
(0:1)
Reserve: 2:6

19./20.10.2019

Bezirksliga Donau, 10. Spieltag
SG Hettingen/Inneringen - SVU I                       2:4 (2:3)
Bei widrigen Platzverhältnissen startete der SV Uttenweiler gut in die Partie und hatte bereits in der Anfangsphase gute Möglichkeiten in Führung zu gehen. Ein schnelles Kombinationsspiel war auf dem holprigen und tiefen Geläuf nicht möglich. Dazu standen die Gastgeber sehr tief um den eigenen Strafraum und machten es dem SVU schwer, zu guten Abschlüssen zu kommen. Die Gäste ihrerseits warteten auf Fehler im Spielaufbau des SVU und konnten mit langen Bällen Konter einleiten, die zunächst aber zu keinen Torabschlüssen führten. In der 20. Minute aber war es soweit, nach Zuspiel von Michael Wiest konnte Johannes Jäggle den verdienten Führungstreffer für den SVU erzielen. Zehn Minuten später war es wiederum Johannes Jäggle nach Zuspiel von Wiest, der auf 2:0 erhöhte. Wer nun glaubte, die Partie sei gelaufen, wurde innerhalb von vier Minuten eines Besseren belehrt. Der Anschlusstreffer zum 1:2 für den Gastgeber fiel nur zwei Minuten nach der 2:0 Führung aus mehr als abseitsverdächtiger Position. Kurz darauf führte dann ein Fehlpass in der Vorwärtsbewegung direkt zum Gegner, ein Pass auf den Stürmer, der dann zum Ausgleich vollendete. Der SVU schüttelte sich kurz und bereits weitere drei Minuten später traf erneut Johannes Jäggle nach Zuspiel von Pascal Volz zur erneuten Führung des SVU. Pascal Volz hatte noch kurz vor dem Seitenwechsel die Möglichkeit auf 2:4 zu erhöhen konnte aber den Ball nicht genug drücken und der Ball ging deutlich über das Gehäuse.
Nach dem Wechsel bleib der SVU weiter spielbestimmend und gab dem Gegner keine Möglichkeiten mehr, einen weiteren Treffer zu erzielen. In der 76. Minute konnte dann der Mann des Tages, Johannes Jäggle, nach Zuspiel von Pascal Haberbosch die Vorentscheidung zum 2:4 mit seinem 4. Treffer erzielen. Zwar versuchten die Gastgeber in der Schlussphase nach der gelb-roten Karte gegen Max Guminy (81., wdh. Foulspiel) noch Druck aufzubauen, klare Torchancen ergaben sich aber nicht mehr und der SVU brachte den hochverdienten Sieg auch mit zehn Mann über die Zeit.


Kreisliga B2, 7. Spieltag
SV Uttenweiler II – SSV Emerkingen            2:0 (1:0)

Torfolge: 0:1, Daniel Pfleghar (28.), 0:2, Fabian Maurer (63.)
In einer zerfahrenen Partie reichte dem SV Uttenweiler eine durchschnittliche Leitung um zum Erfolg zu kommen. Der Sieg geht letztlich voll in Ordnung, neben weiteren Einschussmöglichkeiten verhindert noch Pfosten sowie die Latte weitere Treffer für den SVU.

11./12.10.2019

Bezirksliga Donau, 9. Spieltag
SVU I - FV Altheim                                     3:1 (1:1)
Tore SVU: Pascal Volz (34.), Viktor Ruff (81.), Kevin Schelkle (88.)


Kreisliga B2, 6. Spieltag
SVU II – SSV Emerkingen                          3:1 (0:0)
Tore SVU: Stefan Ulmschneider (48.), Jan Dollinger (58.), Fabian Maurer (78.)

Reserve: 4:3

06.10.2019

Bezirksliga Donau, 8. Spieltag
FC Krauchenwies/ Hausen a.A. - SV Uttenweiler                             1:1
(0:1)
Tor SVU:
Viktor Ruff (19.)


Kreisliga B2, 5. Spieltag
SGM FC Altheim II/SV Andelfingen – SV Uttenweiler II                  0:2
(0:2)
Tore SVU:
Fabian Maurer (76.), Jan Dollinger (80.)

03.10.2019

Bezirksliga Donau, 7. Spieltag
SVU I - SV Hohentengen                                                       2:4
(1:1)
Tore SVU:
Viktor Ruff (8.), Johannes Jäggle (60.)

28.09.2019

Bezirksliga Donau, 6. Spieltag
FV Neufra - SVU                                                       3:2
(1:1)
Tore SVU:
Viktor Ruff (43., 58.)

Kreisliga B2, 4. Spieltag
FV Neufra II – SVU II                                               0:6
(0:3)
Tore SVU:
Jan Dollinger (5., 82.), Fabian Maurer (6., 84.), Sebastian Traub (10.), Tobias Moll (57.)
Reserve:
abgesetzt

20./22.09.2019

Bezirksliga Donau, 5. Spieltag
SVU I – FV Spfr Altshausen                                     6:0 (3:0)
Der SVU fertigt seine Gäste aus Altshausen nach allen Regeln der Kunst ab und bleibt so weiter auf Kurs.
Dass die Gastgeber als Favoriten ins Spiel gingen, zeigte sich während der vollen Spielzeit. Schon in der ersten Hälfte landeten die Blau-Weißen drei Treffer und machten klar, wer als Sieger vom Platz gehen würde. Johannes Jäggle traf bereits in der 16. Minute, Stefan Maurer beförderte das Leder in der 34. in die Maschen und Spielertrainer Michael Wiest schraubte das Ergebnis mit dem Pausenpfiff auf 3:0. Nach dem Wechsel traf erneut Jäggle zum 4:0 (61.). Pascal Volz und Marc Vogel sorgten schließlich für den 6:0-Endstand (73., 74.).

Kreisliga B2, 3. Spieltag
SVU II – SV Unlingen                             5:2
(2:1)
Der SVU lässt keine Zweifel aufkommen und feiert nach dem klaren Erfolg den Sprung in die Tabellenspitze.
Jan Dollinger brachte die Platzherren schon früh in Führung (14.). Kurz vor dem Seitenwechsel war Fabian Maurer zur Stelle und stellte die vorzeitige Führung zum 2:1 erneut her (44.). In der zweiten Hälfte traf dieser gleich im Doppelpack (60., 69.), Mathias Moll sorgte in der 71. für den 5. Das zweite Gegentor in der 90 Minute rüttelte am Ergebnis somit längst nichts mehr.

14.09.2019

Bezirksliga Donau, 4 Spieltag
TSV Riedling
en - SVU I                                      3:0 (2:0)
Mit einer deutlichen Niederlage im Gepäck musste der SVU am Samstag die Heimreise aus Riedlingen antreten. Der TSV wurde seiner Favoritenrolle gerecht und führt weiterhin die Tabelle an. Der SVU steht nach dieser Niederlage auf dem achten Rang.

Kreisliga B2, 2. Spieltag
TSV Riedlingen II – SVU II                                1:2
(1:1)
Besser lief es für die zweite Mannschaft des SVU gegen den TSV Riedlingen. Fabian Maurer sicherte dem SVU mit zwei Toren den Auswärtserfolg und damit den zweiten Saisonsieg.

06./08.09.2019

Bezirksliga Donau, 3. Spieltag

SVU I – SV Langenenslingen                                 3:3 (1:1)

Beide Mannschaften gingen mit einer kontrollierten Offensive in die Partie und versuchten zunächst den Ball sicher in den eigenen Reihen zu halten. Dadurch konnten nur wenige Torchancen herausgespielt werden. Dennoch gelang den Gästen nach einer stark abseitsverdächtigen Aktion der 0:1 Führungstreffer in der 24. Minute. Im Anschluss an diesen Gegentreffer verstärkte der SV Uttenweiler seine Offensivbemühungen, doch fehlte es an Genauigkeit beim letzten Pass. In der 36. Minute folgte dann ein Eckstoß von der rechten Seite durch Marc Vogel, den Viktor Ruff mit einem satten Schuss aus dem Rückraum zum 1:1 Ausgleichstreffer nutzen konnte. Kurz zuvor verletzte sich Florian Dornfried bei einem Zusammenprall am Knie und musste ausgewechselt werden. Bis zur Pause riskierten beide Mannschaften nicht viel und so ging es mit 1:1 in die Pause.

Nach dem Wechsel verstärkte der SVU das Tempo und den Druck und auf das gegnerische Gehäuse, Offensivbemühungen der Gäste waren in dieser Phase des Spiels kaum vorhanden. Die Zuschauer bekamen jetzt ein schnelles und gutes Spiel zusehen. Es folgten sieben Minuten, in denen insgesamt vier Treffer fielen: Zunächst wurde Johannes Jäggle von Viktor Ruff mustergültig bedient, dieser umkurvte den Gästetorhüter und schob aus spitzem Winkel zum 2:1 für den SVU ein. Schon zwei Minuten später gelang Johannes Jäggle ein 2. Treffer. In einer feinen Einzelleitung tanzte er die Abwehr aus und drosch das Leder zum 3:1 in die Maschen. Noch keine Zeigerumdrehung später war der SVU im Mittelfeld unaufmerksam und konnte das Zuspiel auf Stefan Münst nicht verhindern, der wiederum aus einer mehr als abseitsverdächtigen Position den 3:2 Anschlusstreffer markierte. Dieser schnelle Anschlusstreffer gab den Gästen wieder Auftrieb, sie drückten auf den Ausgleich. Dieser gelang bereit in der 73. Minute wieder durch Stefan Münst, der eine Hereingabe zum 3:3 einnetzte. Auch diesem Treffer vorangegangen war ein leichtfertiger Ballverlust im Mittelfeld des SVU. In der Schlussphase der Partie spielten beide Mannschaften weiter temporeich auf das gegnerische Tor und wollten jeweils für sich die drei Punkte mitnehmen. Letztlich aber blieb es trotz einiger guter Torchancen auf beiden Seiten dann beim 3:3, der für die Gäste aufgrund der kämpferischen Leistung nicht unverdient war.

 

Kreisliga B2, 1. Spieltag
SVU II – SpVgg Pflummern-Friedingen                                9:0
(3:0)
Tore SVU:
Dominik Blersch (3., 21.,59.); Timo Schmid (22., 57.); Fabian Maurer (61., 66., 74.); Alexander Bux (83.)
Ergebnis Reserve:
1:3

25.08./01.09.2019

Bezirksliga Donau, 2. Spieltag
SG Altheim – SVU I                                                     0:2

Bezirksliga Donau, 1. Spieltag
SVU I – SGM SC Blönried/SV Ebersbach                1:1

Archiv

weitere Spielberichte finden Sie im Archiv